Das ist eine lange Geschichte. Als ich ein Teenager war kam ich über eine gute Freundin an Mangas heran. Arg fasziniert davon und zumindest in wenigen Serien ein regelrechter Fan, ging es dann los mit RPGs und Fanfictions. Dann kam das reale Leben dazwischen und erst einmal Schule und Ausbildung. Natürlich habe ich in dieser Zeit weiter geschrieben. Nur Kleinigkeiten, mehr für mich selbst.

Nach der Ausbildung ging es dann in die große Stadt und ins eigene Leben. Dabei begleitet hat mich ein RPG, geschrieben über animexx.de mit meiner besten Freundin und Mutter meines Patenkindes. Dieses RPG wurde so umfangreich und spannend, dass ich dadurch wieder anfing mehr andere Sachen zu schreiben. Und durch meine Freundin schließlich kam ich dann zu meiner ersten Teilnahme an einer Ausschreibung. Eine Anthologie zum Thema Böse Clowns. Das ist nun gut zwei Jahre her. Das fertige Buch werde ich wohl demnächst in Händen halten können. Doch in der Zwischenzeit schrieb ich natürlich weiter. Ich hatte Blut geleckt, wollte es noch einmal versuchen. Mittlerweile wurden drei meiner Geschichten in Anthologien aufgenommen. Drei weitere sind in Arbeit und ich schreibe an zwei eigenen Buchprojekten, habe zwei Kinderbücher im Prinzip fertig und plane mit meiner lieben Patenkind Mama die Gründung eines eigenen Verlages in nicht allzu ferner Zukunft.

Schreiben ist etwas Wundervolles und es ist unglaublich wenn man dabei auch noch etwas in Büchern unterbringen kann, die später tatsächlich von anderen Leuten gelesen werden. Für jemanden wie mich, der vom Hobbyschreiberling zaghaft erste Schritte in Richtung Autorendasein wagt, ist das das allergrößte auf der Welt. Ein unglaubliches Gefühl. Und dieses Gefühl wünsche ich allen da draußen, die ihre Geschichten zu Papier bringen und vielleicht etwas mehr wollen.

Traut euch. Mehr als Nein kann ein Verleger nicht sagen. Und dann versucht es noch einmal.

635841957604688445-623502608_power-of-words-by-antonio-litterio-creative-commons-attribution-share-alike-3-0.jpg

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s